Linfano bello com'è Linfano, so ist's schòn

Comitato Salvaguardia Olivaia Ambiente & Ecologia

The story

Care Amiche e cari Amici del Lago di Garda

siamo le Organizzazioni Ambientaliste del Lago di Garda settentrionale, che attualmente sono impegnate in una iniziativa molto importante contro il consumo di suolo.

Liebe Freundinnen und Freunde des Gardasees,

Wir sind die Umweltschutzorganisationen des oberen Gardaseegebietes, die z.Z. in einer sehr wichtigen Initiative gegen Flächenverbrauch engagiert sind.

DI COSA SI TRATTA?

Si tratta della pianificazione urbanistica dell’Amministrazione comunale di Arco, secondo la quale una superficie di circa 6 ettari tra Torbole ed il Monte Brione, la cosiddetta zona ‘Linfano’, dovrebbe venire cementificata, per costruire nuove strutture turistiche (parco acquatico, appartamenti per vacanze, campi sportivi ecc., in totale circa 25.000 metri cubi). Questa preziosa superficie, che rappresenta uno delle ultime zone verdi nei dintorni, è l’unica area di coltivazione del famoso broccolo di Torbole (Brassica oleracea Botrytis), poiché il vento locale mattutino ‘Pelèr’ che soffia da nord a sud protegge nei mesi invernali le piante dal gelo. Ciò conferisce a questo tipo di verdura proprietà organolettiche del tutto particolari. Assieme a vitamine e sali minerali, ad es. la vitamina C, vitamine del complesso B, betacarotene, acido folico e potassio, calcio e ferro, sono contenute infatti nei broccoli molte fibre e sostanze vegetali secondarie. Queste favoriscono le difese naturali del sistema immunitario e possono contribuire ad abbassare il rischio di patologie cancerogene. Questo ortaggio molto salutare è inoltre una specialità alimentare Slow Food.

WORUM GEHT ES?

Es handelt sich um die städtebauliche Planung der Gemeindeverwaltung von Arco, gemäß der eine Landfläche von etwa 6 Hektar zwischen Torbole und dem Monte Brione, die sogenannte ‘Linfano’- Zone, verbaut werden soll, um neue touristische Siedlungen (Wasserpark, Ferienwohnungen, Sportplätze u.s.w.) zu bauen. Diese sehr wertvolle Landfläche, die eines der letzten grünen Areale in der Umgebung darstellt, ist zur Zeit die einzige Anbaufläche des berühmten Broccolo (Gemüsekohl, Brassica oleracea Botrytis) von Torbole, da der lokale, in Richtung Nord-Süd wehende Morgenwind ‘Pelèr’ in den Wintermonaten die Pflanzen vor Frost schützt. Das verleiht dieser Gemüsesorte ganz besondere organoleptische Eigenschaften. Der Gemüsekohl von Torbole ist außerdem eine Slow-Food-Nahrungsspezialität und besitzt zahlreiche, die Gesundheit fördernde Eigenschaften. Neben Vitaminen und Mineralstoffen, beispielsweise Vitamin C, Vitamine des B-Komplexes, Betacarotin, Folsäure und Kalium, Calcium sowie Eisen, sind in Kohlgemüsesorten reichlich Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Sie unterstützen die natürliche Abwehrfunktion des Immunsystems und können helfen, das Risiko für Krebserkrankungen zu senken.

L'area del Linfano si trova tra 3 ambiti di tutela ambientale: il fiume Sarca ad est, il lago di Garda a sud e il biotopo del Monte Brione a ovest. Dunque non solo questa specialità corre il pericolo di scomparire, se il progetto del Comune di Arco verrà realizzato. Anche la biodiversità dell’intero ambito vitale è minacciata dalla cementificazione del suolo. Sottolineiamo che la nostra iniziativa si richiama e vuole far applicare le norme che, a più livelli, tutelano il suolo: a partire dalla Costituzione della Repubblica Italiana del 1948, attraverso la Convenzione Europea del 2000 e la Legge Provinciale n. 15 del 2015.

Aiutateci a difendere il nostro suolo, la nostra agricoltura e la nostra molteplicità culturale!

Das Gebiet Linfano liegt zwischen drei Naturschutzgebieten: dem Fluss Sarca im Osten, dem Gardasee im Süden und dem Biotop des Monte Brione im Westen. Nicht nur diese Spezialität läuft Gefahr zu verschwinden, wenn das Projekt der Gemeinde von Arco in die Tat umgesetzt wird. Auch die biologische Vielfalt des ganzen Lebensraums ist durch die Versiegelung des Bodens bedroht. Wir möchten Sie auch darauf aufmerksam machen, dass unsere Initiative alle Normen geltend machen möchte, die die Landschaft auf unterschiedlichen Ebenen schützen: die Italienische Verfassung von 1948, das Europäische Landschaftsübereinkommen vom Jahre 2000, das Landesgesetz Nr. 15/2015. Daher ist es für uns noch schlimmer, dass die Landfläche der Gemeinde Arco selbst gehört, die, anstatt sie zu schützen, sie im Namen des Profits verbraucht.

Helfen Sie uns bei der Bewahrung unseres Bodens, unserer Landwirtschaft und unserer kulturellen Vielfalt!

Cara Amica e caro Amico del Lago di Garda,

contro la pianificazione del Comune di Arco e contro la Giunta Provinciale che l'ha approvata abbiamo fatto ricorso nell’ottobre del 2018 al Tribunale Amministrativo Regionale. Questo costerà molto denaro. Perciò Ti chiediamo di aiutarci! Se ami il Lago di Garda, donaci una piccola somma di denaro per il Linfano!

Grazie mille

Liebe Freundin, Lieber Freund des Gardasees,

gegen die Planung der Gemeinde von Arco und gegen den Provinzausschuss von Trient, der sie genehmigt hat, haben wir im Oktober 2018 den Regionalen Verwaltungsgerichtshof in Trient angerufen. Das wird viel Geld kosten. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Hilfe! Wenn Sie den Gardasee lieben, spenden Sie bitte eine kleine Summe für das Linfano!

Vielen Dank!

 

Comitato Salvaguardia dell’Olivaia

Italia Nostra sez. Trento

WWF sezione trentina

Comitato Sviluppo Sostenibile

Rotte Inverse

Amici della Terra dell’Alto Garda e Ledro